Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

 

29. ADAC Rallye Ostwestfalen am 2.-3. Juli 2021
1. ADAC Retro-Rallye Ostwestfalen

1

Dennis Rostek / Michael Wenzel Gesamtsieger  

In einer Veranstaltergemeinschaft mit dem MSC Gütersloh dem MSC Mastholte und dem AC-Oelde ist die 29. Auflage der Ostwestfalen-Rallye  am 02-03. Juli 2021 erfolgreich durchgeführt worden. Die Neuauflage dieser Traditionsrallye als Rallye R 70 und erstmals auch als Retro-Rallye war mit einem qualitativ gutem Starterfeld besetzt .  Über 120 Starter versammelten sich am Rallye-Zentrum bei Porta-Möbel, in Gütersloh zu dieser Neuauflage.

 Strahlender Sieger der Rallye 70 wurden Dennis Rostek und Michael Wenzel auf einem Polo RC2

Platz 2 für Walter Gromöller / Heiko Bender    Ascona 400

Platz 3 für Daniel Földesch / Alexander Benning   Citroen DS3


Die vollständigen Ergebnisse hier.

Retro Rallye Ostwestfalen 2021

Rainer Kopp / Celina Kopp gewinnen die Retro-Wertung

Sieger der Retroklasse wurden Rainer Kopp und Celina Kopp auf einem Subaru Impreza

Platz 2  für Meike Peters und Hans Röhrs auf  Golf GTI

Platz 3 für Frank Schneider und Heike Schneider auf Opel Ascona


Die vollständigen Ergebnisse hier.  

 

Bilder der R 70:

  • R70 (1 von 100)
  • R70 (10 von 100)
  • R70 (100 von 100)
  • R70 (11 von 100)
  • R70 (12 von 100)
  • R70 (13 von 100)
  • R70 (14 von 100)
  • R70 (15 von 100)
  • R70 (16 von 100)
  • R70 (17 von 100)
  • R70 (18 von 100)
  • R70 (19 von 100)
  • R70 (2 von 100)
  • R70 (20 von 100)
  • R70 (21 von 100)


Bilder der Retros:

  • RetroWP1 (1 von 48)
  • RetroWP1 (10 von 48)
  • RetroWP1 (11 von 48)
  • RetroWP1 (12 von 48)
  • RetroWP1 (13 von 48)
  • RetroWP1 (14 von 48)
  • RetroWP1 (15 von 48)
  • RetroWP1 (19 von 48)
  • RetroWP1 (18 von 48)
  • RetroWP1 (17 von 48)
  • RetroWP1 (16 von 48)
  • RetroWP1 (2 von 48)
  • RetroWP1 (20 von 48)
  • RetroWP1 (21 von 48)
  • RetroWP1 (22 von 48)


Bilder der Slowly Sideways:

Ein ganz besonderes Highlight war die extra startende Gruppe der "Slowly Sideways". Die historischen Rallyeautos vergangener Zeiten traten bei Rallye Ostwestfalen das erste Mal außerhalb des "Eifel-Rallye-Festivals" auf.  Diese besondere Show verdankt die Ostwestfalen-Rallye den Organisatoren des HJS-Rallye-Cups die damit für ein attraktives Rahmenprogramm gesorgt haben. Leider waren durch Corona keine Zuschauer erlaubt die eine noch bessere Show erlaubt hätte.

  • Slowly (1 von 36)
  • Slowly (10 von 36)
  • Slowly (11 von 36)
  • Slowly (12 von 36)
  • Slowly (13 von 36)
  • Slowly (14 von 36)
  • Slowly (15 von 36)
  • Slowly (16 von 36)
  • Slowly (17 von 36)
  • Slowly (18 von 36)
  • Slowly (19 von 36)
  • Slowly (2 von 36)
  • Slowly (20 von 36)
  • Slowly (21 von 36)
  • Slowly (22 von 36)