Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

 

Glückwünsche und gute Stimmung zum 60. Geburtstag

Oelde, 10.12.2011 (mlü). Zum Geburtstag gibt es traditionell Glückwünsche und Geschenke. So geschah es auch beim Automobilclub Oelde e.V. im ADAC, der am Samstagabend im Festsaal des Bürgerhauses Oelde mit zahlreichen Mitgliedern und Gästen das 60jährige Bestehen feierte.

Nach der Begrüßung und Laudatio durch den Vorsitzenden Hans-Udo Weckheuer ließen es sich die Ehrengäste nicht nehmen, persönliche Grußworte zu sprechen. Für die Stadt Oelde lobte Bürgermeister Karl-Friedrich Knop vor allem die gute Jugendarbeit des Vereins. Ebenso stellte er das Können des Vereins heraus, sich immer wieder weiter zu entwickeln. Neben den organisatorischen Stärken zeigte er aber auch die sportlichen Erfolge der Mitglieder auf. Auch Rolf Lehmann als Vertreter des Vorstandes des ADAC Westfalen aus Dortmund zeigte sich vom überdurchschnittlich großem Engagement des Vereins sehr erfreut. Mit 77 ADAC-Mitgliedern gehört der AC Oelde zu den größten Ortsclubs in Westfalen. Als Geschenk überreichte er einen auf Glas gravierten Christopherus, der bekanntlich als Schutzpatron der Autofahrer gilt. In den sechs Jahrzehnten gab es viele Ehrenamtliche, die den Verein tatkräftig unterstützten. Daher sprach Rolf Lehmann im Namen des ADAC einige Ehrungen aus. Die Gau-Ehrennadel in Bronze erhielten Georg Bartnik und Dawid Wieder. Für die mindestens zehnjährige Vorstandsarbeit im Ortsclub bekamen Carsten Winkler, Bernd Weyand und Peter Nieländer die Gau-Ehrennadel in Silber. Besonderen Beifall und eine Ehrennadel gab es für das Gründungsmitglied Horst Batzdorfer. Nachgereicht wird die Auszeichnung an Werner Junker, der seit 50 Jahren dem Verein die Treue hält sowie Günter Hagedorn (40 Jahre). Bernd Weyand erhielt die Nadel für 40jährige Mitgliedschaft. Walter Schwenner kann auf 25 Jahre im Motorsportclub zurückblicken. Stellvertretend für alle sportlichen Erfolge der Mitglieder wurden Andrea Lemberg (Deutsche Meisterin im PKW-Turnier) und Patrick Wieder (Westdeutscher Meister im PKW-Turnier) ausgezeichnet. Neben den zahlreichen Grußworten und Ehrungen sorgten die Tanzgruppen VINX aus Neubeckum, SK Allstars aus Sünninghausen sowie die Magic Sisters aus Oelde für ausgelassene Stimmung. Die gute Musik von Reinhold Hörauf sorgte für eine volle Tanzfläche bis in den frühen Morgenstunden.

Auszeichnung für langjährige Mitglieder und engagierte Ehrenamtliche prägten den formellen Teil der Geburtstagsfeier. V.l. Hans-Udo Weckheuer, Bernd Weyand, Carsten Winkler, Horst Batzdorfer, Georg Bartnik, Dawid Wieder, Peter Nieländer, Walter Schwenner und Rolf Lehmann.


Für gute Stimmung sorgten diverse Tanzgruppen. Insbesondere die SK Allstars aus Sünninghausen (im Bild Bernhard Pickenäcker) verstanden es, die Gäste als Flugkapitäne in ihren Bann zu ziehen.

Gefällt mir