Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

 

Münsterland-Cup am 12.05.2012

Drei Starts, drei Podestplätze….

… das ist die Bilanz für unser Supertalent Tom Prangemeier nach drei Wertungsläufen zum Münsterland-Cup 2012. Nach einem Sieg und einem zweiten Platz konnte sich der 5-jährige Tom am vergangenen Wochenende beim Slalom in Dülmen wieder sehr gut in Szene setzen. Nach dem ersten Lauf durch zwei Pylonenfehler und vier Strafsekunden noch auf Platz zwei notiert packte er im zweiten Lauf noch eine Schüppe drauf. Mit einer fehlerfreien Wertungsrunde in der Tagesbestzeit für seine Klasse zog der Oelder noch an allen Mitbewerbern vorbei und hatte auf seinen schärfsten Wiedersacher am Ende mehr als 2,5 Sekunden Vorsprung. Noch deutlicher zeigt sich die gute Leistung beim Blick auf den Drittplatzierten der sage und schreibe schon fast 20 Sekunden Rückstand auf Tom hatte.


Nach einer kurzen Pause am kommenden Wochenende geht es am Pfingstwochenende nach Münster, wo es bei der Veranstaltung des MSC Münster und MSC Beckum gleich doppelt um Meisterschaftspunkte geht. Hier könnte unser Kart-As schon eine Vorentscheidung in der Gesamtwertung herbeiführen, sollten ihm wieder schnelle und fehlerfreie Runden glücken.

Gefällt mir