Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

 

BMW 02-Clubmeisterschaft

Team aus Wuppertal siegt bei Tour

Artikel in der Tageszeitung "Die Glocke" vom 30.09.2015: Oelde (kme). 24 Teams in historischen BMW-02-Modellen haben zum Abschluss der motorsportlichen Saison am Sonntag an der BMW 02-Clubmeisterschaft teilgenommen. Als Veranstalter wurde der AC Oelde ausgewählt, der einen hervorragenden Ruf als Ausrichter von Oldtimer-Touren genießt.      

Das Organisationsteam um Werner Lücke und Carsten Winkler hatte sich für diesen Meisterschaftsendlauf eine landschaftlich schöne Strecke ausgewählt, die auf rund 130 Kilometer von Oelde über Lette und Beelen nach Sassendorf, Warendorf und schließlich zum Ziel nach Beckum führte. Bei strahlendem Sonnenschein waren die Bedingungen für alle Beteiligten ideal. Nach dem Start um 10.31 Uhr vom Bürgerhaus in Oelde stand für die Teilnehmer auf dem Gelände der Oelder Firma WBV als erstes eine Sollzeitprüfung über zwei Runden als Auftakt im Rallye-Bordbuch. Während der weiteren Fahrt galt es auf die in Bäumen und am Wegrand angebrachten Buchstaben (sogenannte Baumaffen) zu achten.

Die Herausforderung für Fahrer und Beifahrer lag bei der Herbstjagd „Rund um die Reiterstadt Warendorf mit mehr als 1 PS“ darin, nur anhand von ausgehändigtem Kartenmaterial die richtige Strecke zu finden. Außer den 14 Buchstaben mussten zudem markante Punkte wie Firmengebäude oder Kirchen erkannt werden, die auf einem Fragebogen mit insgesamt 28 Aufgaben notiert waren. Durchfahrtskontrollen überwachten die Einhaltung der Fahrstrecke und bescheinigten diese mit Stempeln.

Ziel der Fahrt war dann die Classic-Farm in Beckum, wo die Zuschauer – wie auch vor Rallyebeginn am Bürgerhaus – die Gelegenheit hatten, die Oldtimer zu bewundern.

Bei Kaffee überbrückten die Teilnehmer nach der Zielankunft die Zeit, bis die Auswertung abgeschlossen war. Zudem war auch für die Teilnehmer die umfangreiche Anzahl von klassischen, historischen und aktuellen Autos in der Classic-Farm eine fachmännische Begutachtung wert.

Die Siegerehrung bildete dann nicht nur das Ende der Oldtimer-Rallye, sondern war ein würdiger Abschluss der BMW 02-Clubmeisterschaft 2015.

Als Sieger der Oldtimer-Rallye nahmen Jürgen und Angelika Schiefer aus Wuppertal den Pokal entgegen. Den zweiten Platz belegten Helmut Kannenberg aus Bad Oeynhausen und Bernhard Dreckschmidt aus Bünde vor Udo und Patrick Sroka aus Hamm (Platz 3).

Das beste heimische Team bildeten Karin und Antonius Lücke (AC Oelde) auf Platz 7 vor Marianne Lücke und Silke Schlömer (AC Oelde) auf Platz 8.

Gefällt mir