Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

 

Winterfest am 18.01.2014

AC Oelde feiert seine erfolgreichsten Sportler

Artikel in der Tageszeitung "Die Glocke" vom 22.01.2014: Oelde (mlü). Der Automobilclub (AC) Oelde im ADAC hat sein Winterfest im Bürgerhaus gefeiert. Der Vorsitzende Hans-Udo Weckheuer konnte knapp 100 Mitglieder und Freunde dazu begrüßen. Er nahm das Fest auch zum Anlass, um den vielen Helfern für die Unterstützung im zurückliegenden Jahr zu danken.Dabei erwähnte Weckheuer auch das Engagement der Jugendgruppe des Vereins, ohne dass manche Veranstaltung nicht mehr durchzuführen wäre. Zudem nahm er einige Ehrungen vor.

Die monatlichen Clubabende werden seit einigen Jahren unter ein Motto gestellt. So trifft man sich entweder zum Minigolfen, Kegeln oder auch zur Jux-Olympiade. 39 Mitglieder nahmen an der Clubmeisterschaft in der geselligen Wertung teil. Dabei mussten mindestens zwei von sieben Teilnahmen erfolgen. Diese Meisterschaft konnte Anja Winkler für sich entscheiden. Sie hatte wie Wolfgang Pestel, der auf Platz zwei kam, an allen Veranstaltungen teilgenommen. Ruth Portmann sicherte sich den dritten Rang. Die sportliche Wertung wurde in die Sparten Pkw-Geschicklichkeitsturnier, Kart-Sport, Slalom und Teilnahme an den Oldtimer-Rallyes unterteilt. An der Kart-Sport-Clubmeisterschaft nahmen 15 Mitglieder teil. Diese Wertung konnte Dominik Heinrich vor Martin Schlömer und Dawid Wieder für sich entscheiden. Mit ihren Oldtimern starteten sieben Teilnehmer im Bereich Oldtimer-Rallye in die Clubmeisterschaft 2013. Diese wurde vonder Familie Lücke dominiert. Es gewann Marianne Lücke vor ihrem Sohn Tim und Ehemann Werner Lücke. Im Slalomsport hatte Jan Zabel die Nase vorn. Er verwies Jonas Krebs und Alexander Richter auf die Plätze. Insgesamt waren sechs Teilnehmer am Start. Im Bereich Pkw-Geschicklichkeitsturnier maßen sich 16 Sportler. Dawid Wieder sicherte sich die Clubmeisterschaft vor Carsten Winkler und Andrea Lemberg. Jeremias Bents wurde für die erfolgreiche Teilnahme bei den Speedwaymeisterschaften ausgezeichnet. Der Auftritt der Männertanzgruppe SK Allstars der Karnevalsgesellschaft SK Helau sorgte für Partystimmung beim Winterfest. Bis in die frühen Morgenstunden wurde im Bürgerhaus gefeiert.

Gefällt mir